Eine Einrichtung der Deutschen Psychologen Akademie (DPA)

Das Haus der Psychologie

Kontakt

Berliner Akademie
für Psychotherapie

Am Köllnischen Park 2
10179 Berlin
Tel: (030) 20 91 66 0
Fax: (030) 20 91 66 17
E-Mail: BAP@bdp-verband.de

Aktuelles

Einladung zur Netzwerkbörse Network now!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleg*innen, wir laden Sie herzlich zur psychosozialen Netzwerkbörse Network Now! am Donnerstag, den 27. April 2017 von 9 – 18 Uhr im Pfefferberg, Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin ein.
Die Netzwerkbörse Network now! möchte zur Verbesserung der psychosozialen Versorgung von geflüchteten und asylsuchenden Menschen in Berlin beitragen, indem sie eine Plattform bietet, auf der sich die verschiedenen in der Flüchtlingshilfe tätigen Akteur*innen intensiv austauschen und vernetzen können.

Weiterlesen...

Im Rahmen des Fortbildungsprogramms der BAP: Modifizierte psychodynamische Psychosenpsychotherapie

Am 24. März 2017 findet an der BAP ein Vortrag und Workshop zum Thema "Modifizierte psychodynamische Psychosentherapie" statt.
Referentin: Prof. Dr. Dorothea von Haebler

Weiterlesen...

Öffentliche Vorlesungsreihe an der PHB: Grundelemente psychodynamischen Denkens. Schwerpunkt: "Sexualität und Konflikt"

Die Vorlesungsreihe zu Grundelementen psychodynamischen Denkens wird sich im Sommersemester dem Schwerpunkt „Sexualität und Konflikt“ widmen.
Am 25. April 2017 um 20:00 Uhr wird Prof. Timo Storck die Vorlesungsreihe beginnen und setzt für den ersten Termin den Fokus auf „Freuds Konzeption der infantilen Psychosexualität“.

Weiterlesen...

Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin - Informationsveranstaltung

Der nächste Durchgang der Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin bzw. zum Psychologischen Psychotherapeuten im Verfahren Verhaltenstherapie und Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie beginnt im Januar 2018. Bewerbungen sind laufend möglich.
Alle, die mehr über die Ausbildung an der BAP erfahren möchten, laden wir herzlich zu einer Informationsveranstaltung am 04.04.2017 um 19.30 Uhr ein. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wir freuen uns auf Sie!